祝你生日快乐!

Ave an alle (Alliteration^^)!

zur Abwechslung gibts hier mal wieder was neues, sonst gehn mir die Besucherzahlen zu stark ein...

Aaaaaaaahahahalso, wie der eine oder andere vielleicht mitbekommen hat, gabs hier in letzter Zeit nicht relativ neues, jetz gibts aber wieder n bissl was zu uppen, nämlich das komplette letzte Wochenende, including Meer, Davids Geburtstag, ein paar Schrammen und Augenringe (vom Schlaf, bzw nicht-Schlaf, keine Sorge^^) Da die Zeit leider atm ultraknapp ist, wird der Schwerpunkt in Zukunft wohl eher auf Bildern, als auf Text liegen, aber das liegt euch wiederum ja eh besser.

Kurzum blöde Rede, kein Sinn, jetz erstma Bilder und Text...

Sieht aus wie die Abenddämmerung am Anfang der He Fang Jie (Wir berichteten). Da wir jetzt statt Tai Chi Chuan sone Art Schwertwhatever machen (hat unsere Lehrerin anscheinend selber erfunden, soweit ich das verstanden habe) und das einfach *****************geil ist, wollten David und ich uns gleich Schwerter holen. Haben das dann auch in He Fang Jie erledigt.

Der zwischen Alex und David is der chinesische Partner vom Alex. Jeder von uns bekam von der Schule sonen Partner zugeteilt, sollte ich das noch net irgendwo geschrieben haben. Nja und da wir alleine net raus dürfen und der Kerl echt n cooler Hund ist, ham wir den glatt mitgenommen. Der kennt sich da auch n bissl besser aus als wir und spricht die Sprache der Einheimischen. Nicht das wir das nicht können, aber ihr wisst schon...

Schlussendlich kamen wir dann auch zum richtigen Laden, wo wir unsere Prügel kauften. Sind so spezielle Schwerter mit stumpfer und recht elastischer Klinge, das schnalzt dann auch recht schön, wenn man schnelle Bewegungen macht. Hier sieht man, wie unsere Lehrerin das macht, was wir grade üben, eigentlich total einfach, aber sobald wirs drauf haben, gibts natürlich auch mal ein Video von uns. Sagte ich weniger Text? Nja sry...

Klickerdieklackhier

Dann sind wir, um unsrere Schwerter zu testen, natürlich gleich mal in die nächste Kirche...naaaaat...die Schwerter haben wir erst später geholt. War jdnfalls ne selstsame Erfahrung, chinesische Christen beim Singen, hier mit Bild und Video:

Clickit

Beim Rückweg sind wir dann noch bei diesem Glasbläser vorbeigekommen, den sieht man hier:

 

Am nächsten Tag however gings dann bockfrüh los in Richtung Meer, natürlich gleich mal Badehose, kurze Hose und T-Shirt hochgefahren. Aber das sollte wohl nichts werden, wie wir später vielleicht noch erfahren werden. Nach stundenlanger Fahrt (4 glaub ich warns), ein paar PPs und Staus, kamen wir dann mehr oder weniger an der Fähre an, die uns auf besagte, oder auch nicht besagte, ach keine Ahnung, wie die hieß, auf sone Insel halt bringen sollte. Wir natürlich voller Erwartung, endlich das Meer sehen. Jo Stichwort Meer sehen:

Das ist die Bugwelle der Fähre. Ok nach dem ersten Schrecken schoben wir die etwas ungewöhnliche, aber dennoch interessante Wasserfärbung auf die umliegende Sand- ,Kies- und Lehmverarbeitung, also frohen Mutes weiter.

Nein, wir ließen uns von nichts abschrecken. Dann wieder von der Fähre disonnecten, wieder rein in den Minibus und weiter fahren, jetz auf der Insel. Früher oder später kamen wir dann doch noch da an, wo wir eigentlich nicht hinwollten und genossen auf dem Wege zum Strand erstmal Sonnenschein, warmen Wind, ein türkises Hawaii Meer mit weißem Strand und Liegestühlen:


Das is natürlich erstmal der Gang zum Wasser...

Ja, wie im Neckermann Katalog. Aber man gewöhnt sich an alles. Aus diesem Grunde blieben wir bei Laune und machten uns einen schönen Tag.

Premiere, ich glaub das is das erste Mal, dass man alle auf einem Bild sieht, ausser mich, aber das macht ja nix und noch dazu in solch einer malerischen Umgebung.
Ihr seht, selbst beim erneuten Anblick der Fotos ist mein Euphemismus nicht verflogen. Ne ohne blöd, das warn wirklich die besten zwei Tage, seit wir hier sind. Auch wenns net so scheint.

Das Wasser hatte ca -23°C. Ok das geht gar nicht, aber ihr versteht? Die Lebenserwartung von Alex, Haddi und mir hat sich damit vermutlich auch um einige kostbare Minuten reduziert. Aber damit muss man leben.

Leider kommt jetz ein kleiner Zeitsprung und der ganze Freerunning, etc Part wird rausgelassen, das ist nämlich alles videodokumentiert, nur leider lässt mich der dämliche Movie Maker das Video nicht "veröffentlichen", aber ich arbeite daran.

Hier haben die Jungs irgendsoein Loch im Berg am Strand gefunden.

Klar, erstma rein...

Geraume Zeit später waren David und Kev dann auch durch und konnten von oben diesen Schnappschuss generieren:

Noch einmal ein sehr schönes Gruppenfoto. (Die Location ist ne ganz mehr oder minder besondere, wie ihr dann in unbestimmter Zeit im "Freerunning" Video sehen werdet.

ZEITSPRUNG UND ZENSUR

Am Abend , bzw morgens am folgenden Tag gabs dann, zurück im Hotel, lecker Torte und Sahneschlacht....

Alex war grad duschen, der Morra...

Joa soviel zum Wochenende, an Davids Geburtstag waren wir dann noch in nem riesen Wasserfunpark. Dazu haben wir leider kein Fotomaterial, da bis auf wenige eigentlich am Ende alle von oben bis unten nass waren und der eine oder andere nicht mehr gerade gehen konnte.

Alles in allem hört sich das alles net soo spektakulär an, aber wir kamen voll auf unsre Kosten. hehe...

Diese Woche war dann halt meistens Schule, aber zweimal besuchten wir auch sone andere Greentown Schule, allerdings ne Primary (Grundschule) Da wirds dann vielleicht noch ein kleines Update geben mit Videomaterial von unserem Klassen- und Taekwondobesuch der kleenen Kinders.

Bis zum 12. Mai sag ich jetz mal wirds womöglich nix neues geben, oder auch doch, mal sehn, denn bis dahin haben wir ab Dienstag Ferien. Am Montag gibts nochmal dicken Test, also sind wir wohl in nächster Zeit very busy (hen mang). Ferien schaun so aus, vom 2. - 4. simmer in Shanghai, vom 5. - 6. bei unseren neuen chinesischen Partner (ich zumindest) oder sonstwo, vom 7. - 9. in Chunan (kA ob man das so schreibt, is ne ländliche Gegend auf dem Land :p sehr arm und wir sind da wohl die ersten Ausländer ever, besuchen da dann sone Partnerschule von unserer, mal sehn, ob das was wird) Am 11. glaub ich simmer dann nochmal traveling around Hangzhou, die restlichen Tage lernen für den Middletest in Han Yu. Richtig betont is das Chinesisch.

so far zai jian und servus aus China

wir melden uns whenever possible

Maxl

27.4.07 15:58

bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Felix (27.4.07 16:40)
Na endlich wieder ein Update

Meine ersten ungeordneten Gedanken:
ROSA Geburtstagstorten rocken die Socken! Leute die auf Geburtstagsfotos nicht anwesend sind rocken wohl eher Norwegerpullis! ^^ "Besondere" Location = Hafenpromenade. Omg, wie spannend ihr elitären, arroganten Säcke!1one Cool, ich kann den Titel nich lesen. Höhle im Felsen = Oblivion, Strand = windig und toll, weil makeses Haare sehr tolle Formen annehmen. Und das ganz natürlich! What about 3-Wetter-Taft, makese? ^^ Warum zeigt uns der unbekannte Herr im Meer sein wunderbares Hinterteil? Leckere Brühe, besser als Omas Hühnersuppe! Euphemismus verflogen? Ihr seid zu jung für Schwerter!

lg


Tom (27.4.07 16:45)
Ha Erster!


Tom (27.4.07 16:48)
Man Felix xD!
Aber trotzdem schön mal wieder was von euch zu Hören!
Bist dann an meinem Geb schon online?
I hope es is ned zu stressig in nächster Zeit!
I weiß auch nimma, was ich schreiben sollte:
Greeeeeeeeeeeeetz aus good old Germany ( gäh max)
Tom
P.S: Das Übliche^^


Max (27.4.07 17:33)
tagauch,
mag das jetz net alles beantworten, hab ich ja schon a bissl im skype....
:p


Stefan (27.4.07 20:12)
Hi,
mein ERSTER Kommentar auf diesem Blog. War ja auch langsam mal an der Zeit.
Schön mal wieder was von euch gehört/gesehn zu haben!!!
Viel Spaß in euren Ferien und viel Glück am Montag bei eurem Test
lg


EVA (28.4.07 11:47)
LeuteLeute, saugeile Bilder.... Ich freu mich schon so drauf, euch alle wiederzusehen!!! Und alle anderen Austauschschüler...
Aber.... MAX!!!!! WO BLEIBT DER BART?!?!?!?!? Ich seh mich schon hinterm Herd.... oh nein.... :-)

Nein, infantilen Schmarrn beiseite, die Photos sind wirklichwirklich toll, AWESOM.

Adios, amigos!


Felix (28.4.07 14:59)
Lass das mit dem Bart! Ich beschwöre dich! Du willst doch sicherlich nicht den Fraß, den ich zubereiten werde, essen wollen, oder?


EVA (29.4.07 01:38)
Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart! Bart!


Felix (29.4.07 13:27)
Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope! Nope!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen